2009-1.JPG2009-50JahreJfw.JPG2009-Brandschutzerziehung.jpg2009-VUB249.JPG2009-VUB250.jpg2009-VUFrieda.JPG2010_01.JPG2010_02.JPG2011_01.JPG2011_02.JPG

Kalender

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4
   

Aktuell

Neues TSF-W an die FF Völkershausen übergeben

Mit der Übergabe und Indienststellung eines neuen Löschfahrzeugs im Stadtteil Völkershausen endet ein ereignisreiches Wochenende für die Feuerwehren der Stadt Wanfried... Die Stadt Wanfried hat für dieses neue Fahrzeug insgesamt 95.000 € in den Brandschutz investiert. Davon trägt das Land Hessen 30 % und die Stadt Wanfried 60 %. Besonders dankbar ist man dem Werra-Meißner-Kreis für die freiwillige Zuwendung in Höhe von 10 %. Allen aktiven Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Völkershausen stets gute Fahrt und eine gesunde Rückkehr von den Einsätzen.



Jahreshauptversammlung Feuerwehrverein und Einsatzabteilung 2017

Am 05.01.2018 fand die Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereins und der Einsatzabteilung für das Jahr 2017 statt.

Neben dem Rückblick auf das vergangene Jahr wurden auch Kameraden übernommen, befördert und Vereinsmitglieder für 25 und 40 jährige Zugehörigkeit geehrt.

Wir gratulieren allen Beförderten und Geehrten und sagen Danke für die geleistete Arbeit und die langjährige Treue zum Feuerwehrverein.



Die Jugendfeuerwerhr anlässlich der Jahreshauptversammlung 2017

   

Spender schenkt der Feuerwehr Wanfried Floating Anzüge

Dank einer Spende unseres Feuerwehrkameraden Dr. Ulrich Zeuch konnte der Feuerwehrverein Wanfried 3 nagelneue Floating Anzüge an die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Wanfried übergeben.

 von links: Dr. Ulrich Zeuch; P. Thiel; D. Ohnesorge; H. Kluge; J. Gebauer; Ch. Schmidt; B. Beckmann

 

Nach einer Personensuche auf der Werra im April 2016 reifte bei Ulrich Zeuch der Gedanke die Ausrüstung für Einsätze auf Gewässern zu verbessern. Die reguläre Einsatzkleidung der Feuerwehr kann bei Einsätzen auf Gewässern nur bedingt getragen werden. Die Einsatzkleidung ist schwer und saugt sich schnell mit Wasser voll, wenn man ins Waser fällt. In der Praxis heißt das, die Kameraden sitzen auch bei Nässe und Kälte mit leichter Bekleidung und Schwimmweste im Boot.

 

Floating Anzüge haben ihren Ursprung in der Fischerei. Sie sind 100 % wasserdicht und haben aufgrund ihrer Bauart eine spezielle Schaumfüllung, die gegen Kälte schützt und im Fall des Falles auch das Untergehen des Trägers verzögert. In Kombination mit einer Rettungsweste ist ein optimaler Schutz gegen Nässe, Kälte und Ertrinken gegeben. Mit einem Gewicht von maximal 4 Kilo sind sie wesentlich leichter als die reguläre Einsatzkleidung und ermöglichen dem Träger ein sicheres Arbeiten bei guter Beweglichkeit.

 

Die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Wanfried sagen „Herzlichen Dank“ für diese tolle Spende.


 

   

Letzte Einsätze

H1 Baum auf Fahrbahn
18.01.2018 um 16:40 Uhr
Aue Lange Strasse
weiterlesen
H1 Baum auf Fahrbahn
18.01.2018 um 15:56 Uhr
Aue Kirchweg
weiterlesen
H1 Baum auf Fahrbahn
18.01.2018 um 15:05 Uhr
Heldra Von Steuben Strasse
weiterlesen
   

Unwetterwarnungen  

Wetterwarnung für Werra-Meissner-Kreis :
Amtliche WARNUNG vor FROST
Fr, 23.Feb. 17:00 bis Sa, 24.Feb. 12:00
Bundesland: Hessen
Es tritt mäßiger Frost zwischen -4 °C und -9 °C auf. Über Schnee sinken die Temperaturen auf Werte bis -12 °C.
1 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 23/02/2018 - 17:28 Uhr
   

Polizeipresse Eschwege

   
© Feuerwhr Wanfried 2015